Standard Ausflug

Informationen

Dauer 3.5 Stunden
Wochentag Täglich
Besichtigungtyp Fußwanderung durch Breslau mit dem Lizenz-Stadtführer

 

Während unseres Ausflugs werden wir wunderschöne und erleben, die die komplizierte und multikulturelle Geschichte der Stadt deutlich machen. Unseren Ausflug beginnen wir mit der Besichtigung des Breslauer Marktes – des traditionellen Treffpunkts, an dem über Jahrhunderte die wichtigsten kulturellen, historischen und wirtschaftlichen Ereignisse stattfanden. Wir werden uns in diesem Zusammenhang von dem spätgotischen Rathaus, einem der schönsten Europas, und den farbenfrohen Bürgerhäusern beeindrucken lassen. Sehenswert sind auch die beiden riesigen Pfarrkirchen – die Elisabeth-und die Maria Magalena Kirche. Nach einem abwechslungsreichen Spaziergang durch die mittelalterlichen Straßen werden wir dann zum prachtvollen Hauptgebäude der Breslauer Universität kommen, wo wir die herrliche barocke Aula, genannt Leopoldina, auf uns wirken lassen. Das Besichtigungsprogramm endet an der Dominsel, dem ältesten Teil der Stadt, der vom prächtigen Dom überragt wird. Der Dom Johannes' des Täufers bleibt das überragende Wahrzeichen der Stadt, mit dem ganz Europa Breslau identifiziert.

Es gibt die Möglichkeit die Tour Ihren Wünschen anzupassen. Wir empfehlen auch folgende Sehenswürdigkeiten:
Das Panorama von Racławice (Das riesige Gemälde 15x114m, das die siegreiche Schlacht vom 4. April 1794 bei Racławice zeigt)
Die Breslauer Jahrhunderthalle mit dem Scheitniger Park und dem Japanischen Garten (Weltkulturerbe der UNESCO)
Schifffahrt auf der Oder

Preise

Stadtführer 300 PLN/ pro Gruppe
Der Eintritt für die besichtigten Objekte ist im Preis nicht inbegriffen.  
Eintrittspreise  
Breslauer Universität 6-10 PLN/Pers.
Das Panorama von Racławice 16-22/Pers.
Aussichtsturm des Domes 5 PLN/Pers.